GATE auf Reisen, München Ahoi!

Schwer zu glauben, das der erste GATE Workshop (German Agile Testing and Exloratory) schon über ein halbes Jahr zurück liegt…

Im Oktober 2011 starteten wir unsere Vision, einen Ableger einer Community Veranstaltung zu schaffen, welche es weltweit gibt und auch in Europa in einigen Ländern erfolgreich gestartet ist.

Unsere Vision einer Low Budget, Non-Profit Veranstaltung ohne Eintritt haben wir umgesetzt und sind gut gestartet (betrachtet man die damals kurze Vorwarnzeit für Interessierte 🙂 ); mit Eusebiu Blindu hatten wir internationale Beteiligung und insgesamt sehr viel Spass.

Wir hatten im Kern die Diskussion/Fragestellung, was macht einen “Agilen Tester” aus und ich für meinen Teil habe noch viel Neues mitgenommen an Wissen.

Und endlich haben wir, dank Markus Gärtners Initiative, den zweiten GATE Workshop am Start. Er findet am 08. September 2012 in München statt.

Diesmal geht es um das Thema “Die Zukunft des Agilen und Explorativen Testen”

Wie immer erwarten wir von den Teilnehmern, das sie Beiträge zu diesem Thema einreichen.
Wir sind interessant an

  • innovativen Ansätzen im Testen
  • Kombinationen von Session- und Thread- Basierten Testmanagement
  • Kollaborative Wege zur Test Charta Erstellung
  • Testpraxis (Testing Dojos, Testautomation Codeklausur, Hands-on)

 
Einsendeschluss ist der 1. August 2012, schickt es bitte via EMail.

Genaueres findet ihr auf der GATE Seite.

Bei Fragen, Wünschen oder Feedback findet ihr Markus und mich auch online. 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *